Inspektionsstelle & DeBo

Inspektionsstelle & DeBo

Als Gutachter des EBA, BMVIT, BAV und weiterer nationaler Sicherheits- behörden für Schienen- fahrzeuge, Magnetschwebe- bahnen und LST sowie als Interims-DeBo und aner- kannte sachkundige Stelle gem. BOStrab, erstellen wir Ihnen Gutachten für alle Bereiche der Eisenbahn- technik.

 
Mit Sicherheit zuverlässig.

 

 

 

 

Unfalluntersuchung

Analyse & Gutachten

Unsere Experten unter- stützen Sie optimal bei der Analyse von eisenbahn- technischen Unfällen, z.B. durch die Erstellung von Gutachten. Bereits jetzt unterstützen wir tagtäglich Landes- und Bundesbe- hörden diesbezüglich mit unserem eisenbahntech- nischen Know-How.


Diskretion im Fall der Fälle.

 

 

 

 

Zulassung

National & Europäisch (MoU)

Unsere Erfahrung garantiert Ihnen als Hersteller oder Betreiber eine optimale Organisation und Abwicklung komplexer Zulassungs- prozesse. Eine rasche und präzise Koordination von NoBo, DeBo, AsBo, akkreditierten Prüfstellen, anerkannten Gutachtern und eine professionelle Kom- munikation mit den Sicherheitsbehörden ist Ihr Weg zu einer problemlosen Zulassung von Eisenbahn- teilsystemen.

 

 

Prüfstelle

Prüfungen

Für die Prüfung und Validierung Ihres Fahrzeugs, Ihrer Fahrzeugkomponente oder Software steht Ihnen unser Team mit fundiertem technischem Wissen zur Verfügung. Die Validierung der Fahrzeug- und auch der Sicherheitsfunktionen führen wir für Sie vor Ort oder in unserem modernen Prüflabor durch.

Sicherheit durch Testen.

 

 

 

 

CSM

CSM-Verordnung & RAMS

Mit unserem Know-How zu den unterschiedlichen RAMS-Methoden und un- serer praktischen Erfahrung stehen wir Ihnen für die Anwendung der CSM-VO (EG 352/2009 bzw. EU 402/2013 und EU 2015/1136) Prozess- schritte hinweg zur Seite. Unsere AEbt-In- spektionsstelle ist für die Bewertung von Risiko- managementverfahren nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditiert.

Profitieren Sie von unserem Know-how.

 

AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH

Aktuelle News

  • Jan
    12
    2018
    Informationsveranstaltung "Marktpotential der Bahntechnik in der Türkei" am 26. März 2018 in Nürnberg
    Save the Date
     
    Liebe Eisenbahninteressierte,
     
    gleich zu Beginn des Jahres möchten wir Sie auf eine interessante Veranstaltung der AEbt Group aufmerksam machen, die sich mit Themen rund um das Potential der Bahntechnik in der Türkei beschäftigen wird.
     
    Wenn Sie dieses Thema anspricht, dann sollten Sie sich unbedingt den 26. März 2018 vormerken!
    Ab 13.00 Uhr erfahren Sie an diesem Tag alles Wissenswerte über das Marktpotential der Bahntechnik in der Türkei.
     

    Folgende Themen haben wir für Sie geplant:

    • aktueller Überblick der wirtschaftlichen Situation in der Türkei
    • Marktchancen für deutsche und türkische Unternehmen in der Bahnbranche
    • interkulturelle Aspekte
    • Ausbildung der Nachwuchsingenieure

    Aktuelle Informationen erhalten Sie aus erster Hand von

    • Herrn Frank Kaiser, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DEinternational Servis Hiz. A.Ş. Istanbul (Ein Unternehmen der Deutsch-Türkischen Industrie- und Handelskammer - AHK Türkei) und bayerischer Repräsentant in der Türkei
    • Herrn Prof. Dr. Mustafa Yaşar, Vizerektor der Universität Karabük - Türkei
    • Herrn Norbert Schäfer, Geschäftsführer der AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH
    • Herrn Alp Karabacak, Geschäftsführer der ERC Ltd. Şti.
    Alle Referenten stehen Ihnen auch im Anschluss an die jeweiligen Vorträge für eine rege Diskussionsrunde gerne zur Verfügung.
     
    Konnten wir Sie neugierig machen?
     
    Senden Sie bitte bis zum 26. Januar 2018 eine kurze E-Mail an Frau Seray.Caylak@aebt.de und sichern Sie sich unverbindlich Ihre Teilnahme.
    Selbstverständlich ist die Teilnahme für Sie kostenlos.
     
    Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass wir aufgrund der zur Verfügung stehenden räumlichen Kapazitäten die Teilnahme in der Reihenfolge ihres Einganges bestätigen.
    Das detaillierte Veranstaltungsprogramm erhalten Sie circa 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.
     
    Wir freuen uns auf Sie!
     
    Ihr AEbt-Team
  • Jul
    13
    2017
    PQ-VOL-Zertifikat für 2017/2018
    Auch für 2017/2018 hat AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH das PQ-VOL-Zertifikat erhalten. Mit diesem Zertifikat bescheinigt das Auftragsberatungszentrum Bayern im Auftrag der Industrie- und Handelskammern in Bayern, dass AEbt als fachkundiges, leistungsfähiges und zuverlässiges Unternehmen für öffentliche Aufträge qualifiziert ist und in der Präqualifizierungsdatenbank eingetragen ist.
     
  • Jun
    15
    2017
    Anerkennung als Sachverständige für Fahrzeugtechnik
    Zwei Mitarbeiter der AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH sind seit dem 15. Juni 2017 als Sachverständige für Fahrzeugtechnik bei Schienenfahrzeugen der nichtbundeseigenen Eisenbahnen des nichtöffentlichen Verkehrs im Freistaat Bayern anerkannt.
     
  • Oct
    20
    2016
    InnoTrans 2016 – eine Messe mit vielen wichtigen Gesichtern…
    Mit einem freundlichen Handschlag konnte unser AEbt CEO Norbert Schäfer weitere Gesprächspartner wie Herrn Dr. Rüdiger Grube auf dem Gemeinschaftsstand des Cluster Bahntechnik willkommen heißen.
     
    Inno2016 Handschlag klein
     
    Es kamen viele interessante und innovative Gespräche zustande. Eine perfekte Basis zur Entwicklung von Zukunftsvisionen im Bereich der Eisenbahnwelt!
     
    Inno2016 Verbundenheit klein
     
    Zum Abschluss ein gemeinsames Foto, das symbolhaft für enge Verbundenheit und gemeinsame Stärke steht!
     
     
     
     
  • Mar
    29
    2017
    AEbt beim Business Cup 2017
    AEbt hat an Deutschlands größtem Hallen-Firmentunier teilgenommen.
    Unsere Mannschaft schied allerdings schon in der Qualifikationsphase gegen den späteren Viertelfinalsieger aus.
    Doch das tat der guten Laune keinen Abbruch, denn der Teamgeist und der Sport standen im Mittelpunkt.
     
    business2
     
  • Website IQNet-Logo    Website QAAustria-Logo