nebenfahrzeuge

Nebenfahrzeuge

Unsere Akkreditierung als Inspektionsstelle gemäß DIN EN ISO/IEC 17020 und Prüfstelle gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 ermöglichen Ihnen uneingeschränktes Vertrauen in unsere Arbeit.
 
Unsere Experten im Bereich der Nebenfahrzeuge bieten Herstellern, Zulieferern, Betreibern sowie Behörden:
  • Begutachtung von Fahrzeugen, Umrüstungen und Konzepten
  • Ermittlung der Anforderungen zur Zulassung von Nebenfahrzeugen im europäischen Raum (z. B. § 32 EBO für Deutschland)
  • Klärung von Anforderungen an Nebenfahrzeuge
  • Unabhängige Sicherheitsbewertung der Konzepte für Fahrzeugneuentwicklungen und Komponenten
  • Klärung von Konzeptionsfragen

Gern teilen wir unsere Erfahrungen in den Bereichen
  • Zweiwegefahrzeuge
  • Rottenkraftwagen
  • Turmtriebwagen
  • Gleismessfahrzeuge
  • Gleisbaumaschinen (Gleisstopfmaschinen, Schotterrechen, Gleisumbauzüge)
  • selbstfahrende Spezialfahrzeuge
mit Ihnen.

Speziell für Fahrzeughersteller

  • Bewertung der Sicherheitsnachweisführung von Fahrzeugen / Umrüstungen
  • Bewertung von RAMS-Analysen bei Entwicklung von Fahrzeugen / Umrüstungen

Speziell für Komponentenhersteller / Zulieferer

  • Zertifizierung von Komponenten und Teilsystemen (SIL, SAS, PL, SSAS, etc.)
  • Bewertung von Qualifikationsnachweisen (RAMS)

Speziell für Betreiber

  • Unabhängige Sicherheitsbewertung bei der Umrüstung und Beschaffung von Fahrzeugen
  • Bewertung von RAMS-Analysen während des gesamten Lebenszyklus