schulungen

29.18 Modul 8: Fachplanungsrecht AEG (06-03-18)

Die Errichtung von Betriebsanlagen der Eisenbahnen setzt grundsätzlich das Vorliegen einer planungsrechtlichen Zulassungsentscheidung voraus. Das Fachplanungsrecht des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG) modifiziert das Planfeststellungsverfahren nach dem Verwaltungsverfahrensgesetz
(VwVfG). Das Grundlagenseminar zum Fachplanungsrecht AEG gibt einen Überblick über die Grundsätze, die Beteiligten und die Verfahrensanforderungen der planungsrechtlichen Zulassungsentscheidungen sowie die aktuelle Rechtsprechung. Die Planfeststellungsrichtlinien des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) werden eingebettet in den planungs- und verwaltungsrechtlichen Kontext sowie anhand von Praxisfällen erläutert.
 

Weitere Details

 
Zusätzliche Termine zu diesem Seminar:
 

Jetzt online anmelden

Veranstaltungsinformation

Datum 06.03.2018
Veranstaltungsende 06.03.2018
Teilnahmegebühr zzgl. MwSt 600.00€