schulungen

Funktionale Sicherheitsnachweisführung gemäß der aktuellen CENELEC-Normen

In dem Seminar wird die Vorgehensweise für ein erfolgreiches entwicklungsbegleitendes RAM-Management unter Berücksichtigung der im Schienenverkehr relevanten CENELEC-Normen (EN 5012x) vermittelt. Ausgehend von den vielfältigen Anforderungen seitens der Kunden, der geltenden Gesetze und Richtlinien, der Verwaltungsvorschriften der Genehmigungsbehörden, der Normen, Betreiber-Richtlinien, Merkblätter und Arbeitskreise (z. B. Sicherheitsrichtlinie Fahrzeug SIRF) wird eine effiziente Anwendung der Normenreihe EN 5012X als Grundlage für die Sicherheitsnachweisführung
aufgezeigt.

Ausgewählte, in der Praxis angewandte Methoden aus der CENELEC-Normenreihe werden dargelegt, wobei der Schwerpunkt auf die Sicherheitsnachweisführung gelegt wird. Dabei werden die Methoden der vorbereitenden Risikoanalyse, der Zuweisung von Sicherheitsanforderungsstufen, der qualitativen und quantitativen Fehlerbaumanalyse (FTA), sowie der qualitativen und quantitativen Ausfallauswirkungsanalyse (FMEA bzw. FMECA) vermittelt.
 

Jetzt online anmelden

Veranstaltungsinformation

Datum 20.10.2020
Veranstaltungsende 21.10.2020
Teilnahmegebühr zzgl. MwSt 1,400.00€
Seminarort AEbt Angewandte Eisenbahntechnik Certifer GmbH - Nürnberg