schulungen

23.19 Zertifizierungen im Bahnwesen (05-06-19)

Die Eisenbahnbranche befindet sich derzeit europaweit in einem grundlegenden Wandel und es werden immer höhere Anforderungen an Qualität und Sicherheit gestellt. Dies hat zur Folge, dass eine kontinuierliche Weiterentwicklung aller Prozesse von der Herstellung bis zum Betrieb erforderlich ist. Die Optimierung und Standardisierung der gesamten Produktionskette bis hin zur Inbetriebnahme erhöht die Zuverlässigkeit und die Wirtschaftlichkeit des Systems Bahn.
Dieses Seminar vermittelt einen Gesamtüberblick über die Akkreditierungen, Zertifizierungen und Anerkennungen im Bahnwesen. Welche Zertifizierungen benötigt ein Schienenfahrzeughersteller, dessen Personal und Unterlieferanten? Welche Akkreditierungen sind für Prüfstellen, benannte Stellen (NoBo), benannte beauftragte Stellen (DeBo), Risikobewertungsstellen (AsBo), Eisenbahn verkehrsunternehmen (EVU) und Instandhaltungsstellen erforderlich? Dieses Seminar gibt Ihnen u.a. Antworten auf diese Fragen und erläutert Ihnen die Zusammenhänge aller Zertifizierungen die im System „Bahn“ erforderlich sind. Schließlich werden Ihnen die zahlreichen Vorteile einer Zertifizierung im System „Bahn“ genannt, die Ihrem Unternehmen auf dem Markt eine bessere Positionierung und dadurch einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen.
 
 
Weitere Termine
 

Jetzt online anmelden

Veranstaltungsinformation

Datum 05.06.2019
Veranstaltungsende 06.06.2019
Teilnahmegebühr zzgl. MwSt 1,400.00€
 
 
Veranstaltungen auf Anfrage
 

 

 
 
Gut zu wissen...

Unsere Veranstaltungen finden in Nürnberg, Olten (Schweiz) sowie auch in Elstal bei Berlin statt.
 
Nähere Informationen zu unseren Veranstaltungen in Kooperation mit unserem Partner BTC
erhalten Sie auch unter www.btc-havelland.de.