schulungen

41.19 Zulassungsmanagement (09-07-19)

Erfolgreiches Zulassungsmanagement im Stadtbahn (BOStrab)-Bereich, vom Konzept bis zum
Fahrgasteinsatz.
Grundlage des Zulassungsprozesses von Stadtbahnsystemen in Deutschland ist die Straßenbahn-
Bau- und Betriebsordnung (BOStrab). Um die Gefährdungen aus dem Betrieb des Fahrzeuges oder
eines anderen Teilsystems auf/in einer Stadtbahn(BOStrab)-Anlage so weit wie möglich zu verrin
gern
und damit die in der BOStrab geforderte Betriebssicherheit zu erreichen sind entsprechende
Maßnahmen zum Nachweis der Sicherheit zu ergreifen. Neben dem Sicherheitsmanagement ist
ein strukturierter und zielorientierter Zulassungsprozess der Schlüssel zum (Zulassungs-) Erfolg.
Von der rechtzeitigen Einbindung aller Prozessbeteiligten bis zur korrekten Bereitstellung der ge
forderten
Dokumentation, sind die erforderlichen Zulassungsaktivitäten mit geeigneten Methoden
und zum richtigen Zeitpunkt umzusetzen.
Ziel des Seminars ist, die Vorgehensweisen für ein erfolgreiches Zulassungsmanagement
unter Berücksichtigung der relevanten Regelwerke zu vermitteln. Es vermittelt die notwendigen
Grundlagen und Kenntnisse zur Erstellung und Umsetzung eines Zulassungsplanes, der als „roter
Faden“ von der Lastenhefterstellung bis zum Fahrgasteinsatz, durch den Zulassungsprozess unter
Berücksichtigung der Verantwortungsbereiche der Prozessbeteiligten, führt.
 
Weitere Termine
 

Jetzt online anmelden

Veranstaltungsinformation

Datum 09.07.2019
Veranstaltungsende 10.10.2019
Teilnahmegebühr zzgl. MwSt 1,400.00€
 
 
Veranstaltungen auf Anfrage
 

 

 
 
Gut zu wissen...

Unsere Veranstaltungen finden in Nürnberg, Olten (Schweiz) sowie auch in Elstal bei Berlin statt.
 
Nähere Informationen zu unseren Veranstaltungen in Kooperation mit unserem Partner BTC
erhalten Sie auch unter www.btc-havelland.de.