Inspektionsstelle & DeBo

Als anerkannte Gutachter nationaler Sicherheitsbehör- den sowie als Designated Body und anerkannte sachkundige Stelle gemäß BOStrab, erstellen wir Ihnen Gutachten für alle Bereiche der Eisenbahntechnik.

 
Mit Sicherheit zuverlässig.

 

 

Prüfstelle

Für die Durchführung von Tests, Prüfungen und Validierungen Ihrer Fahr- zeuge sowie zugehöriger Fahrzeugkomponenten und deren Software steht Ihnen unser spezialisiertes Team von Anfang an zur Seite.

 

Sicherheit durch Testen.

 

 

 

 

Zertifizierungsstelle

Die AEbt Certifer Zertifizie- rungsstelle ist eine unab- hängige nach DIN EN ISO/IEC 17065 akkreditierte Stelle (Reg.-Nr. der Urkunde: D-ZE-11312-01-00), die im Bereich Eisenbahnfahrzeuge tätig ist.

 

Profitieren Sie von unserem Know-how.

 

BOStrab

Als Sachkundige Stelle gemäß BOStrab § 5 (2) führen wir für Sie die bei neuen oder geänderten Betriebsanlagen und Fahr- zeugen notwendig erforder- lichen Inbetriebnahmeprü- fungen durch.

 

Profitieren Sie von unserem Know-how.

 

CSM

Mit unserem Know-How zu den unterschiedlichen RAMS-Methoden und un- serer praktischen Erfahrung stehen wir Ihnen für die Anwendung der CSM-VO (EG 352/2009 bzw. EU 402/2013 und EU 2015/1136) Prozess- schritte hinweg zur Seite. Unsere AEbt-In- spektionsstelle ist für die Bewertung von Risiko- managementverfahren nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditiert.

Profitieren Sie von unserem Know-how.

 

Das Thema Personenschutz in Schienenfahrzeugen hat in den vergangenen Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Da das Sicherheitsniveau für Schienenfahrzeuge in diesem Bereich gewachsen ist, sind infolge dessen auch die Anforderungen an den Personenschutz gestiegen. Spezielle Anforderungen bezüglich des Personenschutzes werden sowohl an die Fahrgasttüren, die Übergänge, die Gestaltung des Innenbereiches, das Fahrzeugäußere als auch an die Lärmemission des Fahrzeuges gestellt.

Auf europäischer Ebene gilt es, für den grenzüberschreitenden Verkehr die unterschiedlichen nationalen Anforderungen der verschiedenen europäischen Länder an den Personenschutz in Schienenfahrzeugen gleichzeitig einzuhalten und zu harmonisieren. Hierzu sind im Besonderen die Anforderungen der TSI PRM und der TSI Noise zu beachten

Einen eigenen Bereich innerhalb des Personenschutzes stellt der Schutz von Arbeitnehmern rund um Schienenfahrzeuge dar.

AEbt als akkreditierte Stelle und mit mehrjährigen Erfahrungen in internationalen Projekten bietet folgende Leistungen an:

  • Ermitteln und Zusammenstellen aller europäischen und nationalen Anforderungen bzgl. des Personenschutzes (z. B. für Ausschreibungen).
  • Bewertung von Eisenbahnteilsystemen und -komponenten bzgl. der Einhaltung der Anforderungen des Personenschutzes.
  • Erstellung von Gutachten gemäß den jeweiligen gültigen nationalen Gesetzen zur Vorlage bei den nationalen Behörden.
  • Einzeldossiers für die Inbetriebnahme zur Vorlage bei den jeweiligen nationalen Behörden zu den Fachgebieten bzgl. Personenschutz.

Aktuelle News

  • Sep
    30
    2021
    Managerseminar der CERTIFER-Gruppe bei AEbt Certifer in Nürnberg
    AEbt Certifer hatte die Ehre, alle Geschäftsführer der CERTIFER-Gruppe am Standort Nürnberg willkommen zu heißen.
     
    In diesem Jahr fand das Managerseminar der CERTIFER-Gruppe bei AEbt Certifer in Nürnberg statt. Nach einer langen Zeit ohne face-to-face-Treffen hatten wir endlich die Gelegenheit, zumindest alle unsere europäischen Manager persönlich zu treffen. Unsere Führungskräfte aus China, Dubai, Australien und Malaysia konnten sich online zuschalten und unsere Neuankömmlinge aus den Niederlanden und Dänemark konnten wir ebenfalls online begrüßen.
     
    Read more...
  • Sep
    15
    2021
    Erfahrungsaustausch mit AEbt Certifer zum Thema Wasserstofftechnik in Schienenfahrzeugen
    Unter der Schirmherrschaft von AEbt Certifer fand am 10.09.2021 ein virtueller Erfahrungsaustausch zum Thema Wasserstofftechnik in Schienenfahrzeugen statt. Unter anderem waren Referenten der technischen Aufsichtsbehörden, Hersteller, Verkehrsbetrieben und Forschung mit dabei.
     
    Read more...
  • Feb
    25
    2021
    Niederländische Zertifizierungsgesellschaft HHC/DRS wird von BELGORAIL übernommen und erschließt Nordeuropa für die Certifer Gruppe
    Das Jahr 2021 markiert einen Meilenstein für den niederländischen Marktführer im Bereich von Inspektionen und Zertifizierungen von Schieneninfrastrukturausrüstung, Schienen-/Straßenmaschinen und Hebezeugen. HHC/DRS, etabliert in den Niederlanden, Deutschland und Skandinavien, wurde von BELGORAIL übernommen und wird Mitglied der CERTIFER Gruppe, einem der wichtigsten Akteure auf diesem Gebiet.
     
    Mit der im Februar 2021 abgeschlossenen Übernahme der Firma HHC/DRS, betritt die CERTIFER Gruppe somit den skandinavischen Markt und stärkt ihre Position auf dem niederländischen und deutschen Markt.
     
    Read more...
  • Jan
    04
    2021
    Bewertung des „Requirement Capture“ nach EU2018/545 Artikel 13
    Spätestens seit dem 4. Eisenbahnpaket und der damit verbundenen Fahrzeuggenehmigung durch die europäische Eisenbahnagentur (ERA) nach den Vorgaben der EU2018/545, wird der Nachweis der Erfüllung des Artikel 13 zwingend erforderlich. Näheres dazu können Sie auch dem Leitfaden ERA-PRG-005/02-361 Kapitel 3.3 entnehmen.
     
    Read more...
  • Jun
    24
    2020
    AEbt (CERTIFER Group) hat in Deutschland die Anerkennung als Bestimmte Stelle (DeBo) erhalten!
    AEbt (CERTIFER Group) hat in Deutschland die Anerkennung als Bestimmte Stelle (DeBo) erhalten!
     
    Am 16. Juni 2020 hat das EBA - Eisenbahn-Bundesamt - die AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH als Bestimmte Stelle (DeBo) für Schienenfahrzeuge und fahrzeugseitige Integration der ZZS Systeme anerkannt.
     
    Read more...
  • Website IQNet-Logo    REGLOGO FA DEU